Herzliche Einladung zur Vereinsmeisterschaft!

Am Sonntag, den 19. November 2017

 

Beginn: 11 Uhr in der Hermann-Burte-Halle, Kämpfer sind bitte schon um 10.30 Uhr da

Alle Aktivmitglieder des Judo Clubs kämpfen an diesem Tag die Titel unter sich aus.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Fans. Bringt doch eure Eltern, Verwandten und Freunde mit, damit sie euch in Aktion sehen. Ohne Zuschauer macht das nämlich keinen Spaß. Für Speis und Trank ist an diesem Tag gesorgt, allerdings benötigen wir Unterstützung in Form von Helfern oder Kuchenspenden (siehe unten).

Für alle Neulinge, die bislang noch keine Wettkampferfahrung sammeln konnten, gibt es ein Anfängerturnier. Dabei wird es keine Sieger und Verlierer geben und der Start ins Kampfgeschehen verläuft ohne Stress.

An der Vereinsmeisterschaft nehmen alle Judoka teil! Jeder erhält am Ende eine kleine Anerkennung in Form von Medallien oder Urkunden. Wer nicht teilnimmt, muss sich bei seinem Trainer abmelden!

Der Judo-Club wünscht Euren Fans viel Spaß und Euch

VIEL ERFOLG!

 

Helferaufruf!

Um die Bewirtung durchführen zu können, benötigen wir Eure Hilfe, denn fast alle Aktivmitglieder des Vereins stehen entweder auf der Matte oder sind in die sportliche Organisation eingebunden. Bitte meldet euch daher bei Julia unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn ihr eine der folgenden Schichten übernehmen könnte und/oder einen Kuchen/Torte mitbringen könnt. 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Aufbau:               8.30 Uhr                       

 

Küche:                10.15 – 13 Uhr             

                          12.30 – ca. 15 Uhr       

                         

Theke:                10.30 – 13 Uhr             

                          12.30 – ca. 15 Uhr       

                         

Abbau:                ab ca. 15 Uhr         

Kuchenspende          

 

Die Schichten sind anders eingeteilt als auf den Einladungen, die die Kinder mit nach Hause genommen haben. Das hat den Grund, dass wir nun erst abschätzen können, wie viele Kämpfer auf der Matte stehen und wie lange folglich die Veranstaltung dauern wird.